Nachrichten

Auswahl
Anti-atom-menschenkette
 

Menschenkette gegen Atomkraft

Am 11. März jährte sich der Reaktorunfall von Fukushima zum 2. Mal. Um den Menschen vor Ort unsere Solidarität auszudrücken und um die Gefahren, die von der Atomenergie ausgehen, anzumahnen, haben wir uns mit vielen weiteren DemonstrantInnen in die Menschenkette gegen Atomkraft eingereiht, die in einem 40 km-Radius um das AKW Grohnde (bei Hameln) verlief. Der 40 km-Radius steht symbolisch für eine etwaige Kontaminationszone nach einem Reaktorunfall vor Ort. Auch Hannover liegt in dieser Zone! mehr...

 
Laternenumzug
 

Jusos nehmen am Laternenumzug für bessere Kita-Bedingungen teil

Am Freitagabend veranstaltete die Ver.di in Hannover eine Demonstration unter dem Motto "Damit den Politikerinnen und Politikern ein Licht aufgeht". Mit Laternen zogen über 500 Menschen, darunter sehr viele Kinder, Eltern und ErzieherInnen vom Steintorplatz in Richtung Landtag, um für bessere Bedingungen in Kindertagesstätten zu demonstrieren. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13